Neue Publikation der LKJ: Kulturelle Jugendbildung mit Geflüchteten

Neue Publikation der LKJ: Kulturelle Jugendbildung mit Geflüchteten

Die LKJ veröffentlichte eine neue Publikation mit dem Titel „Vom Mut weiterzugehen – Kulturelle Bildung mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg“. Darin werden Projektbeispiele aus dem ganzen Bundesland und die daraus gewonnenen Erkenntnisse aufgezeigt. Voraussetzungen für kulturelle Bildung mit Geflüchteten werden erklärt, mögliche Herausforderungen und Chancen beleuchtet. Die Publikation zeigt auf, welche Erfahrungen übertragbar sind und unterstützt Akteur*innen der kulturellen Bildung in ihrem reflektierten Handeln.

Mehr

Projektförderung „Künste öffnen Welten“ – Jetzt bewerben!

Projektförderung „Künste öffnen Welten“ – Jetzt bewerben!

In der zweiten Förderperiode von „Kultur macht stark“ von 2018 bis 2022 wird die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) wieder Projekte unterstützen, die sich an Kinder und Jugendliche richten, die in Familien mit Risikolagen aufwachsen. Projektideen für das BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ können jetzt eingereicht werden. Gefördert werden Projekte der Kulturellen Bildung in ganz Deutschland, die sich an wenig-privilegierte Kinder und Jugendliche richten. Projektideen können noch bis zum 28. Februar eingereicht werden. Ein Projektstart ist bereits ab März 2018 möglich.

Mehr

Schultheater der Länder 2018

Schultheater der Länder 2018

Unter dem Motto „Flagge zeigen! Theater und Politik – Das Politische im Theater“ können sich Schultheater-Gruppen für den Bundeswettbewerb „Schultheater der Länder 2018“ bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018.

Mehr

Deutsch-französischer Geschichtswettbewerb für Schüler*innen | EUSTORY-France

Deutsch-französischer Geschichtswettbewerb für Schüler*innen | EUSTORY-France

Auch in diesem Schuljahr lobt die Föderation Deutsch-Französischer Häuser mit verschiedenen Partnern einen deutsch-französischen Geschichtswettbewerb für Schüler*innen in allen Schulformen ab der Klassenstufe 8 und bis zum Abitur aus. Der Wettbewerb zum Thema „Krieg und Frieden im Kontext des Ersten Weltkriegs. Vom Schützengraben hin zu einem vereinten Europa“ läuft bis zum 25.03.2018.

Mehr

Der Theaterkoffer 2018

Der Theaterkoffer 2018

Im Januar beginnt die zweite Auflage des THEATERKOFFERS, ein Workshop-Format der LAG TheaterPädagogik BW, das in abgeschlossenen Modulen praktische Impulse für die theaterpädagogische Arbeit geben möchte. Einmal im Monat an einem Montag wird ein dreistündiges theaterpädagogisches Fortbildungsmodul zu einem speziellen Thema angeboten.

Mehr

Frist verlängert: DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung

Frist verlängert: DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung

Jedes Jahr schreibt die Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten einen deutschlandweiten Wettbewerb aus, gefördert von der Deutsche Bank Stiftung. Ausgelobt wird DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung. Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule. Gesucht werden Konzepten, die modellhafte Strukturen für die Verankerung von kultureller Bildung in Kultureinrichtungen und Schulen schaffen. Die Bewerbungsfrist wurde nun bis zum 31. Dezember 2017 verlängert.

Mehr

32. Heidelberger Schülertheatertage

32. Heidelberger Schülertheatertage

Die 32. Heidelberger Schülertheatertage sind ein Arbeitstreffen, bei dem sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen in Kontakt mit anderen Gruppen sowie dem Team des Jungen Theaters Heidelberg treten, um sich auszutauschen, Anregungen zu erhalten und sich fortzubilden. Die Ausschreibung richtet sich an alle Schulformen und Altersgruppen. Einreichungsschluss ist am 15. Januar 2018.

Mehr

content top