10. Wettbewerb „teamwork! neue Musik (er)finden“

Bei diesem Wettbewerb können Gruppen von mindestens fünf Schüler*innen ein eigenes Stück komponieren, ein bereits existierendes Stück umsetzen oder beides miteinander verbinden. Wichtig ist dabei, dass die Schüler*innen möglichst selbstständig arbeiten und ihre eigenen, kreativen Ideen einbringen. Einsendeschluss ist am 31. Mai.

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Erfinden neuer Musik in der Schule zu fördern und das Interesse für den spannenden Bereich der Musik der Gegenwart zu verstärken. Teilnehmen können Schülerensembles, Arbeitsgemeinschaften, Musikklassen oder -kurse an allgemein bildenden Schulen aller Arten und Stufen.
Es sind Preise in Höhe von 1500 €, 1000 € und 500 € zu gewinnen. Auf Vorschlag der Jury bekommen die Preisträger die Möglichkeit, ihr teamwork-Stück im Rahmen des 4. Bundeskongresses Musikunterricht vom 26.-30. September 2018 in Hannover bei einem Konzert zu präsentieren.

Weitere Informationen online.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>