Vorlesewettbewerb 2017/2018

Der Vorlesewettbewerb findet jährlich unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt. Jede 6. Klasse kann hier teilnehmen: Schüler*innen stellen ihre Lieblingsbücher vor und lesen eine kurze Passage daraus vor. Der Wettbewerb beginnt in den Klassen und verläuft von der Schule über mehrere regionale Ebenen, bis am 20. Juni 2018 der oder die Bundessieger*in im RBB in Berlin gekürt wird. Einladungen werden im Oktober an alle Schulen verschickt, Anmeldeschluss ist am 15. Dezember.

Jedes Jahr gibt es rund 6.000 Teilnehmer*innen. Die Schule der Siegerin oder des Siegers gewinnt ein umfangreiches Buchpaket und darf eine Autorin oder einen Autor besuchen. Ziel des Wettbewerbs, der von dem Börsenverein des deutschen Buchhandels organisiert wird, ist es, die Freude der Schüler am Lesen und ihr Textverständnis zu fördern.

Weitere Informationen online.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>