Der Deutsche Klang.Forscher! – Preis 2018

Der deutsche Klang.Forscher!-Preis verpasst dem traditionellen Selfie Konzept einen Twist: Statt eines fotografischen Selbstportraits sollen die 6. bis 10. Klassen dieses Landes bis zum 30. November Ideen für ein AudioSelfie einreichen. Von allen Bewerbungen werden dann 10 Klassen ausgewählt, die die Möglichkeit bekommen ihre Idee mit einem Mediencoach in einer professionellen Tonkabine zu verwirklichen. Diese Hörstücke werden dann Mitte Juni 2018 auf einer Preisverleihung mit allen Klang.Forscher!-Klassen im Hessischen Rundfunk zu hören sein.

Das Konzept eines AudioSelfies ist sicherlich eine interessante Neuerung in einem so großen und so einheitlichen Bereich wie dem der Selfies. Die letzte große Neuerung für Selfiefotografen war wahrscheinlich die Verbreitung der Selfie-Sticks – und deren Zweck bestand darin Selfies von ein paar Zentimeter mehr Entfernung zu machen…

Weitere Infos online.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>